Vorschau

448 Seiten mit 550 Abbildungen, 30 × 24 cm, Gebunden

Erscheint im Mai 2022

ISBN: 978-3-422-98845-3
Preis: ca. 54,00 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Wasser im Jugendstil

Heilsbringer und Todesschlund

Texte von Ingeborg Becker, Véronique Dumas, Hubertus Kohle, Thomas Moser, Adrian Renner, Frank Thielmann, Christina Uslular-Thiele u. a.

Das Wasser: Metapher für heilendes Element oder Symbol für zerstörerische Urkraft? In den Werken des Jugendstils schaffen (be)rauschende Wellen, Fische, Quallen und Muscheln oder Wesen aus mythologischen Erzählungen einen Imaginationsraum, der einerseits die Wünsche und Träume der Menschen bedient und andererseits als geheimnisvolle Parallelwelt schaudern lässt. Der Sehnsuchtsort Wasser wird mit über 250 Werken präsentiert: Japonistisch anmutende Arbeiten, schillernde Keramiken eines Émile Gallé und düster mythologische Malerei wie die des deutschen Künstlers Fidus führen in unglaublicher Vielfalt die Idee des Gesamtkunstwerks vor Augen. Dabei wird das Thema „Wasser im Jugendstil“ international, regional und interdisziplinär beleuchtet – etwa mit Blick auf Literatur, Musik oder geschichtlichen Kontext.