Vorschau

160 Seiten mit 130 Farbabbildungen, 23 × 15 cm, Broschur

Erscheint im Juni 2022

ISBN: 978-3-422-98717-3
Preis: ca. 14,90 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Im Fokus

Herzogin Anna Amalia Bibliothek

Texte von Arno Barnert, Annett Carius- Kiehne, Andreas Christoph, Alexandra Hack, Rüdiger Haufe, Stefan Höppner, Christian Märkl, Reinhard Laube, Katja Lorenz, Christoph Schmälzle, Veronika Spinner, Claudia Streim, Ulrike Trenkmann, Erdmann v. Wilamowitz-Moellendorff und Jürgen Weber

DEUTSCHE AUSGABE

Der Band erzählt die Geschichte der Archiv- und Forschungsbibliothek von ihren Anfängen im 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart und nimmt die Leserinnen und Leser mit auf einen Rundgang durch ihre Sammlungs- und Wissensräume: Im historischen Bibliotheksgebäude führt der Weg vom Renaissancesaal mit der Ausstellung Cranachs Bilderfluten in den Rokokosaal von 1766 und weiter in den Bücherturm. Über das Tiefmagazin erreicht man das 2005 eröffnete Studienzentrum mit dem zentralen Bücherkubus. Thematische Beiträge stellen die vielfältigen Sammlungen vor: Sie nehmen Handschriften aus der Zeit vor dem Buchdruck ebenso in den Blick wie die Flugschriften der Reformationszeit, die weltweit größte Faust-Sammlung oder die sogenannten Aschebücher, die seit dem Brand 2004 restauriert werden.

  • Das Historische Gebäude der Herzogin Anna Amalia Bibliothek kann ab Frühjahr 2022 neu erlebt werden
  • Umgestaltete Ausstellungsfl ächen und ein umgestaltetes Foyer anlässlich des Projekts „Cranach 2022“