Die Denkmalpflege

ISSN: 0947-031X
Preis (inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten): 15,50 € (D)

AGB und Verbraucherinfo | Lieferzeit
X

Bestellanfrage Zeitschrift

Die Denkmalpflege Heft 1 / 2011 Preis (inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten): 15,50 € (D)

Bei Bestellungen von Zeitschriften fallen pro Einzelheft folgende Versandkosten an:
Einzelhefte: Bei einem Bestellwert bis 15 € = 1,50 € / von 15 € bis 50 € = 3,50 € / über 50 € = versandkostenfrei.
Jahresabonnement: Die Denkmalpflege Inland € 3.-[D], Ausland € 4.-[D] / Architectura Inland € 3.-[D], Ausland € 4.-[D] /
Zeitschrift für Kunstgeschichte Inland € 6.-[D], Ausland € 8.-[D]

Ihre Kontaktdaten:
* Bitte unbedingt ausfüllen
 
Lieferadresse (falls abweichend)

Die Denkmalpflege Heft 1 / 2011

Denlmalwerte

Wissenschaftliche Zeitschrift der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland

Jährlich 2 Hefte
Derzeit 69. Jahrgang (2011)
Die Denkmalpflege:
104. Jg. der Zeitschrift Denkmalpflege und Heimatschutz
75. Jg. der Zeitschrift für Denkmalpflege
69. Jg. der Zeitschrift Deutsche Kunst und Denkmalpflege

Die 1899 gegründete Zeitschrift »Die Denkmalpflege« bietet in zwei Heften pro Jahr alle wichtigen Informationen zur Denkmalpflege in Deutschland. Die Beispiele zur praktischen Denkmalpflege sind mit zahlreichen Abbildungen illustriert. Aufsätze zu theoretischen Fragen und aktuelle Diskussionen in der Rubrik »Forum« ergänzen die interessante und gehaltvolle Zeitschrift.

Über lieferbare ältere Jahrgängen informieren wir Sie gerne.

Die Hefte der Zeitschrift „Die Denkmalpflege" teilen sich in Aufsätze, Berichte und Forum sowie Aktuelles zu den verschiedensten Themen der Denkmalpflege. Die einzelnen Beiträge sind unter den jeweiligen Heften aufgelistet.

 

 

Aus dem Inhaltsverzeichnis:


Aufsätze:


Dorothee Boesler, Werte und Wertewandel in der Denkmalpflege


Hans-Rudolf Meier, Die kunstgeschichtlichen Werte in Tilmann Breuers Denkmal(werte)theorie


Ingrid Scheurmann, Reden über Denkmalpflege – wieder gelesen. Ein Beitrag zur Denkmaldebatte um 1900


Silke Haps,  Erhaltung und Gestaltung von Altstadtbereichen. Fassadenwettbewerbe und Wertvorstellungen im Städtebau des frühen 20. Jahrhunderts


Anja Wiese, »Entschandelung und Gestaltung« als Prinzipien nationalsozialistischer Baupropaganda Forschungen zur Wanderausstellung »Die schöne Stadt« 1938–1943


Stephanie Warnke-De Nobili, Geschichtlichkeit als Denkmalwert. Die Denkmaltheorie im Kontext der historischen Disziplinen um 1900

Berichte:
Mario Titze, Vom Experiment zur Schwerpunktaufgabe. Die »Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland« als Zukunftsprojekt


Bernd Vollmar, Noch einmal: 10 Standpunkte zur energetischen Ertüchtigung von Baudenkmälern
Annegret Schüle, Großer Zuspruch im neu eröffneten Erinnerungsort Topf & Söhne

 

Aktuelles:

Kurzberichte aus den Landesdenkmalämtern

Rezensionen:


Hans-Rudolf Meier, Ingrid Scheurmann (Hrsg.): DENKmalWERTE. Beiträge zur Theorie und ­Aktualität der Denkmalpflege. Georg Mörsch zum 70. Geburtstag. Berlin,München 2010, von Gerhard Vinken


Winfried Nerdinger (Hrsg.), Geschichte der Rekonstruktion – Konstruktion der Geschichte. München 2010; Johannes Habich u.a.: Denkmalpflege statt Attrappenkult. Gegen die ­Rekonstruktion von Baudenkmälern – eine Anthologie. Basel 2010


Uta Hassler, Winfried Nerdinger (Hrsg.), Das Prinzip Rekonstruktion. Zürich 2010


Michael Braum, Ursula Baus (Hrsg.), Rekonstruktion in Deutschland. Positionen zu einem umstrittenen Thema. Basel 2009


Christian Welzbacher, Durchs wilde Rekonstruktistan. Über gebaute Geschichtsbilder. Berlin 2010, von Markus Weis

Zabytki Drugiej Polowy XX Wieku – Waloryzacja, Ochronona, Konserwacja, Das Erbe der Nachkriegszeit erhalten und erneuern – Denkmale der Moderne und Gegenmoderne. Warschau 2010, von Antje Graumann

English

The journal on historic preservation, »Die Denkmalpflege«, was founded in 1899. It is published biannually and provides all the important information on historic preservation in Germany. Articles on practical knowledge are richly illustrated. Essays on theoretical questions and discussions in the section »Forum« make this interesting journal complete.

 

If you are looking for previous volumes, we are happy to let you know which volumes are still available.