Sonderausgaben

320 Seiten mit 550 meist farbigen Abbildungen, 24 x 31 cm, Hardcover
ISBN: 978-3-422-07130-8
Preis (inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten): 39,99 € (D)

AGB und Verbraucherinfo | Lieferzeit

Alberta Campitelli (Hrsg.), Alessandro Cremona (Hrsg.)

Die Villen und Gärten Roms

Sonderausgabe: statt 98,00 € jetzt 39,99 €

Zahlreiche Villen und ihre Gärten prägen das Stadtbild Roms. Zu jeder Zeit waren sie Anziehungspunkt für Bewunderer, Inspirationsquelle für Maler, manche dienten als literarische Schauplätze. Während sich zahlreiche Publikationen auf die prachtvollen Epochen der Renaissance und des Barock beschränken, umfasst der vorliegende Band Anlagen von der Antike bis ins 20. Jahrhundert. In dieser Zusammenschau lassen sich unter Berücksichtigung neuester Baugutachten die Entwicklungslinien architektonischer Typologien und Modelle nachvollziehen. Das Wechselspiel zwischen Gebäudekomplex, Gartenanlage und städtebaulichen Anforderungen fügt sich zu einem Gesamtbild der Villen- und Landschaftsarchitektur in Rom. Abgerundet wird diese Untersuchung von Rekonstruktionen zerstörter Bauwerke und der Dokumentation einstiger Innenausstattungen zum Beispiel anhand von Gemälden.

English

Through the ages, villas and their gardens have marked the cityscape of Rome, attracting admirers and inspiring painters as well as writers. This book covers their history from the ancient world to the 20th century. From this broad perspective and on the basis of building surveys as well as reconstructions of buildings and period interiors, it traces the development of Roman villa and landscape architecture and explores the interplay of buildings, gardens, and urban requirements