Leben in Bildern

88 Seiten mit 30 Schwarzweiß- und Duplexabbildungen, 21 x 28 cm, Hardcover
ISBN: 978-3-422-07055-4
Preis: 22,00 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Wolfgang Schneider

Knut Hamsun

Herausgegeben von Dieter Stolz

Gefeiert und geschmäht: Knut Hamsun (1859-1952) gehört zu den umstrittensten Autoren seiner Zeit. Nach dem Aufstieg zum Autor von Weltrang erlebte der Literaturnobelpreisträger des Jahres 1920 einen unvergleichlichen Absturz: als Kollaborateur der Nazis, der Goebbels seine Nobelpreismedaille schenkte und Hitler im Mai 1945 noch mit einem hymnischen Nachruf bedachte. In Norwegen war der bedeutendste Prosaautor des Landes lange eine ebenso tabuisierte wie unausweichliche Figur. Seit einigen Jahren wird Hamsun international wiederentdeckt. Dabei stehen die Romane der 1890er Jahre im Mittelpunkt – politisch unverdächtige Pionierwerke der Moderne wie Hunger und Mysterien. Diese Bildbiographie skizziert das wechselvolle und bisweilen abenteuerliche Leben Hamsuns und lenkt das Augenmerk auch auf einige seiner späteren Meisterwerke, die bis heute im Schatten der politischen Verfehlungen stehen.

English

Wolfgang Schneider outlines the varied and occasionally adventurous life of Knut Hamsun, who, both celebrated and reviled at the same time, has for some years been rediscovered worldwide. For a long period in Norway, however, the country's most important prose author was a figure simultaneously taboo and unavoidable.