Neuerscheinungen

160 Seiten mit 107 Abbildungen, 21,3 × 32 cm, Broschur

ISBN: 978-3-422-98881-1
Preis: 40,00 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Sandra Badelt (Hrsg.), Robert Pledge (Hrsg.)

Lu Guang

Black Gold and China

Texte von Sandra Badelt mit Stefan Brüggerhoff , Hu Donglin, Lu Guang und Robert Pledge

Der chinesische Fotograf Lu Guang beschäftigt sich mit den sozioökonomischen und ökologischen Problemen im Zuge der „industriellen Revolution“ Chinas, die an die Probleme westlicher Nationen im 19. und 20. Jahrhundert erinnern. Seine Fotografien spiegeln die Folgen des intensiven Kohleabbaus und die damit einhergehende Umweltzerstörung wider. Eindrucksvoll dokumentieren sie die Kollateralschäden, die Chinas Aufstieg zur wirtschaftlichen Supermacht und Produzenten für die internationale Nachfrage verursachen. In kraftvollen Bildern fängt Lu Guang auch die sozialen Lebenswelten derer ein, die in diesen Industrielandschaften an der Armutsgrenze leben. Der Katalog zu seiner ersten monografischen Ausstellung in Deutschland zeigt rund 100 Arbeiten, mit denen Lu Guang uns vor Augen hält: „Es ist nur eine Erde, die wir uns teilen.“

  • Lu Guang: das fotografische Gewissen Chinas
  • Sozioökonomische und ökologische Probleme im industriellen China, in kraftvollen Fotoarbeiten dokumentiert

 

Ausstellung
Deutsches Bergbau-Museum Bochum
10. Dezember 2021 bis 17. April 2022