Dresden

104 Seiten mit 81 farbigen Abbildungen; 20 x 27 cm, Broschur

ISBN: 978-3-422-07100-1
Preis: 9,80 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Staatliche Kunstsammlungen Dresden (Hrsg.)

Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden

Old Masters Picture Gallery in Dresden / Gemäldegalerie Alte Meister di Dresda

Ausgabe in deutscher, englischer und italienischer Sprache

»Welcher Schatz in Deutschland«: Die Highlights aus der Dresdner Gemäldegalerie Alte Meister!

In der Dresdner Gemäldegalerie sind Meisterwerke in überwältigender Fülle und Qualität vereint, ihr Ruhm gipfelt in der »Sixtinischen Madonna « von Raffael. Die Geschichte der Sammlung beginnt im 16. Jahrhundert und erlebte ihre Vollendung unter König August dem Starken und vor allem unter dessen Sohn August III. Herausragende Werke aus den Niederlanden vor allem des 17. Jahrhunderts bilden einen Schwerpunkt (Rembrandt, Rubens, Vermeer), ebenso Werke aus Frankreich wie von Nicolas Poussin und Claude Lorrain. Ferner befindet sich in Dresden die weltweit größte Sammlung an Cranach-Gemälden; auch Dürer und Holbein sind mit bedeutenden Werken vertreten. Alles in den Schatten stellt jedoch die Erwerbung der Werke der italienischen Renaissance und des Barock: Bilder von Mantegna, Giorgione, Botticelli, Tizian, Correggio, Veronese, Tintoretto, Annibale Carraci und vielen anderen.
Der Band stellt 80 Meisterwerke mit großformatigen Abbildungen und knappen Texten vor.

English

The highlights from the Dresden Old Masters Picture Gallery, including Raphael's "Sistine Madonna", works by Rembrandt, Rubens and Vermeer, Poussin, Lorrain, Cranach, Dürer and Holbein as well as Italian Renaissance and Baroque paintings. 80 masterpieces are presented with large reproductions and brief texts.