Sachsen-Anhalt

17,4 x 11,6 cm, Broschur
ISBN: 810555
Preis: 2,50 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Katharina Bechler

Schloss und Park Oranienbaum im Dessau-Wörlitzer Gartenreich

Kulturstiftung DessauWörlitz

Die älteste Schlossanlage im Gartenreich Dessau-Wörlitz ist das im Auftrag der Fürstin Henriette Catharina von Anhalt-Dessau errichtete Schloss Oranienbaum. Es diente der Mutter des berühmten »Alten Dessauers« Leopold I. als Landhaus und Witwensitz. Die Fürstin war auch für die städtebauliche Neugestaltung des Ortes Oranienbaum verantwortlich, dessen Umbenennung auf ihrer Abstammung von den Oraniern gründet. Fürst Franz ließ Ende des 18. Jahrhunderts einen englisch-chinesischen Garten am Schloss anlegen und band die Anlage somit in sein noch heute höchst beliebtes Gartenreich ein.