Bayerische Studien zur Museumsgeschichte

Sortieren nach:
Anzahl pro Seite:

224 Seiten mit 76 schwarzweißen Abbildungen, 19,5 x 26 cm, Klappenbroschur

ISBN: 978-3-422-07366-1
Preis (inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten): 49,90 € (D)

AGB und Verbraucherinfo | Lieferzeit

Jan Schleusener

Raub von Kulturgut

Der Zugriff des NS-Staats auf jüdischen Kunstbesitz in München und seine Nachgeschichte

Kurz nach dem Novemberpogrom 1938 beschlagnahmte die Geheime Staatspolizei in etwa 70 jüdischen Haushalten in München und Umgebung rund 2200 Kulturgüter. Sie leitete damit eine der größten staatlichen Kunstraubaktionen im [...]

324 Seiten mit 54 schwarzweißen Abbildungen, 19,5 x 26 cm, Klappenbroschur

ISBN: 978-3-422-07331-9
Preis (inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten): 49,90 € (D)

AGB und Verbraucherinfo | Lieferzeit

Eva Bendl

Inszenierte Geschichtsbilder

Museale Sinnbildung in Bayerisch-Schwaben vom 19. Jahrhundert bis in die Nachkriegszeit

Historische Museen repräsentieren immer spezifische Geschichtsbilder, da sie durch die Vergangenheitsvorstellungen ihrer Gestalter geprägt sind. Gleichzeitig beeinflussen sie durch die Auswahl, Beschreibung und Inszenierung der [...]

328 Seiten mit 54 schwarzweißen Abbildungen, 19,5 x 26 cm, Klappenbroschur

ISBN: 978-3-422-07083-7
Preis (inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten): 49,90 € (D)

AGB und Verbraucherinfo | Lieferzeit

Gesa Büchert , Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern (Hrsg.)

Schauräume der Stadtgeschichte

Städtische Heimatmuseen in Franken von ihren Anfängen bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs

Im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert entstanden in Franken zahlreiche lokale, kulturgeschichtlich-heimatkundliche Museen. Zwölf dieser Ortsmuseen werden in diesem Buch einer detaillierten Längsschnittuntersuchung unterzogen. [...]