Dehio-Handbuch

2., durchgesehene und ergänzte Auflage 2008; 832 Seiten mit 84 Plänen und Grundrissen sowie 16 zweifarbigem Karten und einem Fachwörterlexikon; 12 x 18 cm, Leinen mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-422-03122-7
Preis (inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten): 58,00 € (D)

AGB und Verbraucherinfo | Lieferzeit

Bayern II: Niederbayern

Georg Dehio: Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler

Bearbeitet von Michael Brix u.a., aktualisiert von Friedrich Kobler und Monika Soffner-Loibl.

Der überarbeitete Band berücksichtigt die Forschungsergebnisse seit der Neubearbeitung von 1989 und umfasst zahlreiche Lagepläne, Grundrisse und ausführliche Übersichtskarten.

Neben beeindruckenden Landschaften im Bayerischen Wald, im Rottal oder am Regen hat Niederbayern auch großartige Stadtanlagen und bau- und kunsthistorische Zentren wie Landshut, die Bezirkshauptstadt und ehemalige Residenzstadt eines Teilherzogtums, Passau, Sitz des ehemaligen Fürstbistums, oder die Herzogstadt Straubing aufzuweisen. Mit ihrer Burg Trausnitz, St. Stephan, der Stadtresidenz und den hohen Kastenhäusern bildet Landshut immer noch den passenden Rahmen für die ehemals mittelalterliche »Landshuter Hochzeit«. Atemberaubend ist die topographische Lage der kunstreichen Bischofsstadt Passau am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz. Bis in die Zeit der Römer lässt sich ihre Funktion als urbaner Mittelpunkt der Region zurückverfolgen. Und als kraftvolle mittelalterliche Gründung mit einem breiten Straßen-Stadtplatz zeigt sich immer noch Straubing – auch diese Stadt einst Sitz eines Teilherzogtums, Straubing-Holland. Sehr eigene und ganz unterschiedliche lokale Zentren finden sich in anderen Städten und Märkten, mit interessanten Ortsanlagen, Schlössern, Burgen und Klöstern. Und auch Niederbayern ist vom Reichtum seiner zahlreichen Wallfahrts-, Stadt- und Landkirchen geprägt, von bodenständigen Rat- und Bürgerhäusern und eigener Bauernhauskultur.

English

This revised volume of the Handbook of German Art Monuments presents not only the impressive landscapes in the Bayerischer Wald, the Rottal or the Regen Valley, but also includes magnificent towns and arthistoric centres such as Landshut, Passau or Straubing.