Vorschau

ca. 140 Seiten mit 220 farbigen Abbildungen, 17 × 24 cm, Broschur

ISBN: 978-3-422-07477-4
Preis: ca. 14,90 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Manfred Hartmann , Viktor Pröstler

Werkzeuge

Eine Typologie für Museen und Sammlungen

Hrsg. von der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern, dem LWL-Freilichtmuseum Hagen und dem LWL-Museumsamt für Westfalen

MuseumsBausteine Band 20, Teil 1

Werkzeuge gehören in den meisten historischen und kulturgeschichtlichen Museen zum selbstverständlichen Sammlungsbestand. Oftmals wurden ganze Werkstatteinrichtungen ins Museum übertragen, aber auch Einzelstücke spiegeln Arbeit und Handwerk vergangener Jahrhunderte wider. Aufgrund der vielfältigen Aufgaben und des speziellen Einsatzes ist die Bestimmung der Werkzeuge und ihrer Funktion immer wieder eine Herausforderung.

Die vorliegende bebilderte Begriffssammlung befasst sich mit vier Werkzeuggruppen, erläutert ihren Gebrauch und ihre Geschichte: Äxte und Beile; Feilen, Raspeln und Schaber; Hobel; Hacken, Haken, Harken und Hauen. Damit erweist sich der Band als unentbehrliches Hilfsmittel bei der Inventarisation von Sammlungsgegenständen und ist zugleich ein fundiertes Kompendium für jeden Interessierten an historischen wie modernen Typen und Ausprägungen des Handwerkszeugs.

English

Tools are parts of the regular collections in most historical and cultural history museums. Often entire workshop facilities were transferred to a museum, but individual tools also reflect the work and skilled crafts of past centuries. Defining tools and their functions is frequently a challenge on account of their very diverse tasks and special uses.

This illustrated collection of terms is concerned with four tool groups and explains their uses and histories: axes and hatchets; files, rasps and scrapers; planes; hoes, hooks, rakes and picks. As such, this publication proves itself to be an indispensable aid for inventorying collection objects. By the same token, it is a knowledgeable compendium for anyone interested in both historical or modern types and variants of tools