Informationen

Carl Hummel – Werke aus dem Nachlass des Künstlers

Katalog zur Ausstellung in der Villa Grisebach, Berlin, vom 13. Dezember 2017 bis 2. Februar 2018

Carl Hummel (1821–1907) ist einer der vergessenen Künstler des 19. Jahrhunderts. Über 100 Jahre hinweg lag sein Nachlass im Schlossmuseum Weimar verborgen, nun treten die wildromantischen, poetischen Werke des Landschaftsmalers in die Welt. Der Katalog versammelt einen bislang der Öffentlichkeit vollkommen unbekannten Teil dieses Nachlasses.

zum Katalog