Zeitgenössische Kunst

90 Seiten mit 12 Abbildungen, 20 x 13 Seiten, Klappenbroschur

ISBN: 978-3-422-98057-0
Preis: 19,80 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Alexander Streitberger

Victor Burgin

Gradiva

Schriftenreihe des Museums für Gegenwartskunst Siegen Band 7

Die Fotoserie Gradiva ist ein Schlüsselwerk im Schaffen des britischen Künstlers Victor Burgin. Als Vertreter der Konzeptkunst und als Fototheoretiker hat der 1941 in Sheffield geborene Künstler maßgebliche Akzente gesetzt. 1982 entstanden ist Gradiva ein Teil der bekannten Werkgruppe Tales from Freud und damit eine der ersten Arbeiten, in denen Burgin auf psychoanalytische Konzepte zurückgreift, um Fragen nach der Konstitution des Subjekts nachzugehen. Sigmund Freuds Theorien zur Traumdeutung, zu den Mechanismen des Unbewussten, zur Sexualität und zur Subjektbildung spielen dabei eine wesentliche Rolle.

Ein Bildteil, ein Werkkommentar sowie ein ausführliches Schriften- und Ausstellungsverzeichnis ergänzen Alexander Streitbergers kenntnisreiche Analyse dieser Foto-Text-Arbeit.