Sonderausgaben

648 Seiten, mit 670 meist farbigen Abbildungen, 31 x 24 cm, Hardcover

ISBN: 978-3-422-07127-8
Preis: 39,95 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Johann Kronbichler

Paul Troger (1698–1762)

Paul Troger zählt zu den bedeutendsten Malern des süddeutschen und österreichischen Barock. Sein umfangreiches Œuvre hat zeitgenössische und spätere Künstler maßgeblich beeinflusst. Am bekanntesten sind seine Deckenfresken in den Klöstern Niederösterreichs, Tschechiens und Ungarns sowie im Dom zu Brixen. Aber auch seine Ölgemälde und Zeichnungen gehören zum Besten, was es auf diesem Gebiete gibt. Johann Kronbichler stellt Leben und Werk Trogers ausführlich und großzügig bebildert vor. Das Buch enthält ein kritisches Werkverzeichnis und eine vollständige fotografische Dokumentation der gesicherten Werke. Erfasst sind aber auch verschollene, fragliche und falsch zugeschriebene Werke sowie alle auf Troger bezogenen Quellen.

English

Paul Troger ranks as one of southern Germany and Austria’s most important painters of the Baroque era. His extensive oeuvre exerted a profound influence on contemporary and later artists. Troger's best-known works include ceiling frescoes in monasteries across Lower Austria, the Czech Republic, and Hungary as well as in the Brixen Cathedral. His oil paintings and drawings, however, are regarded as masterpieces, too. Johann Kronbichler has written an in-depth biography of Paul Troger, complete with a critical catalog of works and full photographic documentation.