Sonderausgaben

200 Seiten mit 170 farbigen und Duplex-Abbildungen; 24 x 30 cm, Leinen mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-422-02308-6
Preis (inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten): 14,00 € (D)

AGB und Verbraucherinfo | Lieferzeit

Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung (Hrsg.)

Krupp – Fotografien aus zwei Jahrhunderten

Sonderausgabe: statt vorher 24,90 € nur noch 14,00 €

3. Auflage

Die fotografische Überlieferung des Hauses Krupp ist von einzigartiger Bedeutung. Fast zwei Millionen Aufnahmen sind erhalten, die bis in die Frühzeit der Fotografie zurückreichen und von ungewöhnlicher Spannweite sind. Zum ersten Mal stellt dieser Band einen umfassenden Querschnitt der Sammlung vor und richtet damit zugleich einen spezifischen Blick in die Geschichte der Fotografie bis in die Gegenwart. Dargestellt werden die Funktionen von Fotografie zwischen Selbstdarstellung und Dokumentation, Industrieforschung und Öffentlichkeitsarbeit.

Anlässlich des 200-jährigen Gründungsjubiläums der Essener Gussstahlfabrik präsentiert die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung in der Villa Hügel, Essen, 2011 erstmals Kostbarkeiten aus der fotografischen Sammlung. Zu den Höhepunkten zählen ein acht Meter langes, weltweit beispielloses Panorama der Gussstahlfabrik von 1864, Porträts der großbürgerlichen Familie Krupp und opulent gestaltete Alben mit Fotografien aus der ganzen Welt.

English

Marking the 200th anniversary of the founding of the cast steel factory in Essen, this volume introduces a comprehensive cross-section of the unique Krupp photographic collection, while simultaneously granting a specific view of the history of photography up to the present.