Passagen / Passages

320 Seiten mit 9 farbigen und 98 schwarzweißen Abbildungen, 17 x 24 cm, Klappenbroschur
ISBN: 978-3-422-07293-0
Preis: 48,00 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Andreas Beyer (Hrsg.), Guillaume Cassegrain (Hrsg.)

Mouvement. Bewegung

Über die dynamischen Potenziale der Kunst

Passagen / Passages Band 51

Text: Deutsch/ Englisch/ Französisch

Kunstwerke und Bauten implizieren immer Bewegung. Gemeint ist nicht nur die dargestellte Aktion im Bild oder die dynamische Entfaltung des Bewegungsmotivs in der Architektur, sondern auch das Verhalten des Betrachters vor dem Werk.

Der vorliegende Band widmet sich den vielfältigen Facetten der Bewegung in der bildenden Kunst sowie ihrer emotionalen Wirkungskraft - in Gemälden und Fotografien bis zu den Genres Film und Performance, die eine zeitliche Dimension bereits einschließen. In den fächerübergreifenden Beiträgen, die sowohl verschiedene Medien als auch Epochen verhandeln, wird das Phänomen der Bewegung unter aktuellen theoretischen Ansätzen neu befragt.

English

Works of art and buildings inherently imply movement. Not only is the action represented in an image or the dynamic unfolding of a motif of movement in architecture implied, but also the behavior of the viewer before a work of art.
The present volume devotes itself to various facets of movement in the fine arts, as well as to its emotional impact – in paintings and photographs, but it also crosses over to the genres of film and performance, which include a temporal dimension. In these interdisciplinary essays, dealing with diverse media and epochs, the phenomenon of movement is requestioned using current theoretical approaches.