Opaion − Schriften des Kunsthistorischen Instituts Bonn

Sortieren nach:
Anzahl pro Seite:

104 Seiten mit 5 schwarzweißen Abbildungen, 13,5 × 21 cm, Broschur

ISBN: 978-3-422-98172-0
Preis: 14,90 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Roland Kanz (Hrsg.)

Herbert von Einem

Erinnerungen

Herbert von Einem (1905–1983) war ein bedeutender deutscher Kunsthistoriker im 20. Jahrhundert. Er legte zahlreiche stark rezipierte Bücher vor und knüpfte mit einer Michelangelo-Biographie an die Tradition der deutschen [...]

2. Auflage, 104 Seiten mit 31 schwarzweißen Abbildungen, 13,5 x 21 cm, Broschur

ISBN: 978-3-422-07380-7
Preis: 14,90 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Anne-Marie Bonnet

Was ist zeitgenössische Kunst oder Wozu Kunstgeschichte?

Noch nie waren moderne und zeitgenössische Kunst medial so präsent wie heute: Das Wechselverhältnis zwischen Kunst, Markt und Museum beschäftigt vor allem Feuilletons und moderne Medien. Doch wer schreibt eigentlich die [...]

140 Seiten mit 55 schwarzweißen Abbildungen, 13,5 x 21,5 cm, Broschur

ISBN: 978-3-422-07300-5
Preis: 14,90 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Harald Wolter-von dem Knesebeck (Hrsg.)

Paul Clemens Erbe

Das Kunsthistorische Institut Bonn

Paul Clemen schuf als Professor für Kunstgeschichte in Bonn (1902–1936) das Kunsthistorische Institut, indem er eine reiche Bibliothek und Sammlungen mit Anschauungsmaterial anlegte, die neben großen Abbildungsbeständen vor [...]