Leben in Bildern

96 Seiten mit 30 Schwarzweiß- und Duplexabbildungen, 21 x 28 cm, Hardcover
ISBN: 978-3-422-07041-7
Preis: 22,00 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Heinrich Detering

Hans Christian Andersen

Herausgegeben von Dieter Stolz

Hans Christian Andersen (1805–1875) hat die Stigmatisierung und Traumata seines abenteuerlichen Lebens in Kunst verwandelt. Und so wurde der Exzentriker und Außenseiter zu einem der weltliterarisch wirkungsmächtigsten Dichter seiner Zeit. Nicht an den Traditionen wollte sich der reiselustige Schriftsteller orientieren, sondern an der "Muse des neuen Jahrhunderts". Seine Leser bezaubert er, Generationen übergreifend, bis heute: "Andersen entwirft eine Welt, in der es real und phantastisch zugeht ... Wer Andersens Märchen liest, folgt einer Blindenschrift, die sich immer wieder aufs Neue erfindet." Günter Grass.

English

Hans Christian Andersen (1805–1875) converted the stigmatizations and traumas of his eventful life into art. As a result, the eccentric and outsider became one of the most influential and world-renowned storytellers of his time. The writer, who was fond of traveling, did not want to orient himself to tradition, but to the "muse of the new century."