Leben in Bildern

64 Seiten mit 37 Schwarzweiß- und Duplexabbildungen Abbildungen; 21 x 28 cm, Hardcover
ISBN: 978-3-422-06995-4
Preis: 22,00 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Jörg Magenau

Gottfried Benn

Herausgegeben von Dieter Stolz

Gottfried Benn charakterisierte sich einmal mit dem knappen Satz: »Ich bin ein schlechter Mensch, aber auch ein müder, liege herum, dämmere vor mich hin«. Müdigkeit und Melancholie sind zwei Schlüssel zu Leben und Werk dieses umstrittenen Dichters der blauen Stunden – von der pathologischen Lyrik aus der Morgue, mit der er das Publikum der Kaiserzeit schockierte, bis zu den marmornen Statischen Gedichten, die ihm in der Adenauer-Zeit zu spätem Ruhm verhalfen. Jörg Magenau untersucht in seinem luziden biographischen Essay Benns Nähe und Distanz zu Geschichte und Nationalsozialismus, zu Ehefrauen und Geliebten, zum Pfarrhaus der märkischen Heimat und zur Großstadt Berlin, und bleibt dabei doch immer auf der Spur von Benns Müdigkeit.

English

Fatigue and melancholy are keys to the life and work of this controversial poet. In a lucid biographical essay, Jörg Magenau examines Benn's affinities and distance to history and National Socialism, to his wives and lovers, to his native Mark Brandenburg and the city of Berlin.