Musikgeschichte

40 Seiten mit 23 farbigen Abbildungen, 17,4 x 11,6 cm, Broschur
ISBN: 978-3-422-02350-5
Preis (inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten): 3,00 € (D)

AGB und Verbraucherinfo | Lieferzeit

Peter Johannes Elflein , Dieter Rathing , Harald Vogel

Die Schuke-Orgel im Dom zu Bardowick

Der Dom St. Peter und Paul zu Bardowick, eine im 15. Jahrhun­dert nach mehrhundertjähriger Bauzeit fertiggestellte drei­schiffige gotische Hallenkirche, ist eines der bedeutendsten Kirchengebäude Norddeutschlands mit einer sehr langen kir­chenmusikalischen Tradition. Seit über einem halben Jahrtau­send erfüllt Orgelklang den Dom. 2011 wurde eine dreimanualige Orgel der Potsdamer Orgelwerkstadt Alexander Schuke im historischen Gehäuse von Philipp Furtwängler von 1867 errichtet. In der langen kirchenmusikalischen Tradition Norddeutschlands stehend, findet die Bardowicker Orgelgeschichte mit der neuen Orgel eine glanzvolle Fortsetzung.