Kunstwissenschaft / Kunsttheorie

88 Seiten mit 31 schwarzweißen Abbildungen, 12,5 x 21 cm, Broschur
ISBN: 978-3-422-07090-5
Preis: 14,80 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Till Schoofs

Saint-Germain-des-Prés

Zur Bedeutung frühgotischer Bauformen im Machtgefüge der Île-de-France

Passerelles Band 14

Im Jahr 1163 wurde mit dem Chor von Saint-Germain-des-Prés in Paris ein Neubau geweiht, für dessen wissenschaftliche Betrachtung eine rein stilgeschichtliche Analyse nicht ausreicht. Erst die Einbettung in den zeitgeschichtlichen Kontext kann der Funktion und Bedeutung seiner architektonischen Formensprache und Ausstattung gerecht werden. Diese Zusammenhänge deckt Till Schoofs auf und kommt dadurch zu einer überraschenden wie überzeugenden Neubewertung des Baus, die den Geltungsanspruch der Abtei im Machtgefüge des Pariser Raums darlegt.

English

The significance and design of the choir of Saint-Germain-des-Prés in Paris are only understood when analyzed in their historical context – this realization leads Schoofs to a surprising and convincing reassessment of the building.