Kunstgewerbe / Antiquitäten

240 Seiten mit 170 farbigen Abbildungen, 19,5 × 26 cm, Hardcover

ISBN: 978-3-422-07473-6
Preis: 34,90 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Angela Dreßen (Hrsg.), Michael Unterberg

Blütenlese

Meißener Porzellan aus der Sammlung Tono Dreßen

Den Betrachter am Glück des Sammlers teilhaben zu lassen, dieser Gedanke liegt der »Blütenlese« zugrunde. Sie führt rund ­160 Glanzstücke des Meißener Porzellans aus der Sammlung Tono Dreßen zusammen und offenbart dessen besondere Faszination für Kaffee-, Tee- und Schokoladengeschirre sowie Tafelservice.

Die Kollektion umfasst Porzellane mit frühen Chinoiserien von Johann Gregorius Höroldt, farbenprächtigen Fabeltieren von Adam Friedrich von Löwenfinck, Ideallandschaften von Johann Georg Heintze ebenso wie Stücke mit Jagdszenen, Bataillen und feinsten Blumenmalereien des 18­. bis 20. Jahrhunderts. In opulenten Bildstrecken und prägnanten Textbeiträgen stellt der Band beteiligte Künstler, vorherrschende Motive und richtungsweisende Techniken vor. Einmal mehr wird das gestalterische Spektrum und die Qualität der Meißener Produkte greifbar.

English

The idea behind the Blütenlese (florilegium or anthology) is to let the viewer share in the collector’s happiness. It brings together some 160 of the finest pieces of Meissen porcelain in the Tono Dreßen collection, revealing a special fascination for coffee, tea and chocolate dishes, as well as dinner services.

The collection combines porcelain with early Chinoiserie by Johann Gregorius Höroldt, colorful mythical creatures by Adam Friedrich von Löwenfinck, ideal landscapes by Johann George Heintze, hunting scenes, battles, as well as the finest 18th–20th century flower painting. In opulent photo spreads and concise text essays, this volume presents the artists, the predominant motifs and the trendsetting techniques that feature in the collection.