Schleswig-Holstein

24 Seiten mit 12 vorwiegend farbigen Abbildungen, 17,4 x 11,6 cm, Broschur
ISBN: 978-3-422-02407-6
Preis: 3,00 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

St. Laurentii Süderende auf Föhr

2., überarbeitete Auflage 2015

Abseits von den Touristenzentren, inmitten des noch landwirtschaftlich geprägten »Westerlandes« der Insel Föhr ragt der Turm der St. Laurentii kirche hoch über das flache Marschland. Mit den Nachbarkirchtürmen von St. Johannis in Nieblum und St. Nicolai in Wyk-Boldixum prägt er die Silhouette der Insel. Während St. Johannis und St. Nicolai unmittelbar an die zugehörigen Dörfer grenzen, liegt St. Laurentii mit dem zu gehörigen Friedhof abseits der umliegenden kleinen Orte, auch wenn inzwischen mit dem Bau des neuen Pastorates und weniger anderer Häuser die ursprünglich völlige Einsamkeit der Kirche nicht mehr gegeben ist. Von St. Johannis, der Mutterkirche der Insel, aus wurde St. Laurentii wohl in der 2. Hälfte des 12. Jahrhunderts gegründet.