Schleswig-Holstein

24 Seiten mit 13 farbigen und 1 schwarzweißen Abbildung, 17,4 x 11,6 cm, Broschur
ISBN: 978-3-422-02229-4
Preis: 2,50 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Henning von Rumohr , Wolfgang J. Müller , Manfred Tönsing

Das St.-Johannis-Kloster vor Schleswig

Am Ufer der Schlei liegt das Kloster St. Johannis, das um 1200 erbaut wurde und mit großen baulichen Änderungen aus dem 15. Jahrhundert als einziges der einst zahlreichen mittelalterlichen Klöster in Schleswig-Holstein bis heute erhalten ist. Zu den seit dem Ende des 15. Jahrhunderts erworbenen Kunstwerken der Ausstattung gehört das kunstvoll geschnitzte Sakramentshaus, das in schlanker Turmgestalt die Schönheit des Innenraums steigert. Die »Johannisschüssel«, ein um 1400 geschaffenes Schnitzwerk aus Eichenholz, welches das Haupt Johannes des Täufers auf einer Schale liegend zeigt, soll an das Martyrium des Klosterpatrons erinnern.