Sachsen-Anhalt

17,4 x 11,6 cm, Broschur
ISBN: 810556
Preis: 2,50 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Reinhard Alex

Küchengebäude Wörlitz im Dessau-Wörlitzer Gartenreich

Kulturstiftung DessauWörlitz

Das Küchen- und Wirtschaftsgebäude hat Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff zwischen 1770 und 1772 parallel zum Bau des Schloss Wörlitz als neue Sommerresidenz für Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau errichtet. Während die Wandflächen des Küchengebäudes im Wesentlichen recht schlicht ausgebildet sind, konzentriert sich der Gestaltungsaufwand auf die westliche Sommersaalfassade. Hier kontrastieren weiße Sandsteigliederungen und Putzelemente mit hellgelben Wandflächen. Diese Gestaltung scheint von Erdmannsdorffs Antikenstudien inspiriert zu sein, von den Bauten des Italieners Andrea Palladio und hier speziell von dem Palazzo Farnese in Rom, für den Antonio Sangallo d. J. Pläne schuf.