Sachsen-Anhalt

16 Seiten mit 7 farbigen Abbildungen, 17,4 x 11,6 cm, Broschur
ISBN: 978-3-422-02071-9
Preis: 2,00 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Ingo Pfeifer , Sascha Kansteiner

Das Pantheon im Dessau-Wörlitzer Gartenreich

Kulturstiftung DessauWörlitz

Im Nordostteil des Wörlitzer Parks erhebt sich über der Wasserfläche am »Großen Walloch« das Pantheon des Architekten Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff. In Gestalt und Lage erinnert es an Beispiele in englischen Landschaftsgärten. Fürst Franz von Anhalt-Dessau (1740-1817) versuchte, angelehnt an Johann Joachim Winckelmanns »Geschichte der Kunst des Alterthums«, im Inneren des Pantheons mit Skulpturen und Nachbildungen eine Vorstellung von der Abfolge antiker Kunstentwicklung zu vermitteln, die noch heute dort ausgestellt sind.