Hessen

24 Seiten mit 13 farbigen Abbildungen, 1 Grundriss, 17,4 x 11,6 cm, Broschur
ISBN: 978-3-422-02269-0
Preis: 2,50 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Yvonne Monsees

St. Peter und Paul Eltville

Die katholische Pfarrkirche St. Peter und Paul in Eltville verdankt ihre Bedeutung der Nähe zur kurfürstlichen Burg, die seit Anfang des 14. Jahrhunderts bis 1481 eine Residenz der Mainzer Erzbischöfe war. Anhand von Schlusssteinen ist zu erkennen, dass das Mainzer Petersstift welches das Patronat über die Eltviller Kirche innehatte, sowie das Mainzer Domstift und Adlige aus Eltville Geld für den Neubau gestiftet haben. Zur Finanzierung trug ebenfalls ein im Jahr 1352 oder 1353 verliehener Ablass bei. Die Kirche stellt ein beeindruckendes Zeugnis gotischer Baukunst dar. Im Inneren findet man zahlreiche Ausstattungsmerkmale wie zum Beispiel die Darstellung des Jüngsten Gerichts aus der Zeit um 1400, der Taufstein und die Kreuzigungsgruppe in der Schmidtburg-Kapelle auf dem Kirchhof.