Berlin

24 Seiten mit 8 farbigen und 4 schwarzweißen Abbildungen, 17,4 x 11.6 cm, Broschur
ISBN: 978-3-422-02044-3
Preis: 2,50 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Karl Schade

Die Schlüter-Kanzel in der Berliner Marienkirche

Im gotischen Langhaus der Berliner Marienkirche, am letzten Pfeiler vor dem Chor zur Linken, stehen zwei weiße Engelsskulpturen und halten an Volutenbändern federnd einen schwebenden Kanzelkorb. Dieser besteht wie die Engel aus hellem Alabaster, ist reich gegliedert und mit Reliefs verziert. Über dem Schalldeckel bricht ein kleines Heer posaunenblasender und segenbringender Engel aus den Wolken hervor. Ihren Namen verdankt diese berühmte Kanzel von 1703 ihrem Schöpfer dem Hofbildhauer und Schlossbaudirektor Friedrichs I. Andreas Schlüter.