Ausstellungskataloge

208 Seiten mit 154 farbigen Abbildungen, 24 x 28 cm, Hardcover
ISBN: 978-3-422-07205-3
Preis: 28,90 € [D] (inkl. MwSt ggf. zzgl. Versandkosten)

DKV Titel sind über den De Gruyter Webshop erhältlich.

Thomas Gädeke

Realismus in Norddeutschland

Eine Zwischenbilanz

bearbeitet von Daria Dittmeyer

Mit Beiträgen von Brigitta Borchert, Daria Dittmeyer, Klaus Fußmann, Thomas Gädeke, Frauke Gloyer, Jochen Missfeldt und Nikolaus Störtenbecker

Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Schloss Gottorf in Schleswig, Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen, vom 26. Mai bis 20. Oktober 2013

Seit dem Goldenen Zeitalter der Malerei in Dänemark im frühen 19. Jahrhundert hat der Realismus in der Kunst des Nordens stets eine besondere Rolle gespielt. Gemeinsam, zumeist im Freien und »nach Sicht« zu malen, ist das ausgewiesene Ziel einer »mobilen Künstlerkolonie auf Zeit«, die sich seit über 20 Jahren trifft: die sogenannten Norddeutschen Realisten. Der opulent bebilderte Katalog zeigt in einem Überblick ihre Arbeiten, die in Pleinair-Symposien wie auch im Atelier entstanden sind, und zieht erstmals eine
Zwischenbilanz dieser so erfolgreichen Kunstrichtung. Landschaften, Stillleben, Figurenkompositionen, Porträts und Akte von 18 Künstlern frappieren und begeistern durch malerische Qualität, einzigartige Lichtführung und die Verwandlung der Dinge in großartige Malerei.

English

Ever since the golden age of painting in Denmark in the early 19th century, Realism has played a special role in northern European art. Painting together outdoors has been the main objective of the so-called North German Realists, a "mobile temporary artists' colony" of sorts. Focusing on landscapes, still lifes,
figure compositions, portraits, and nudes by 18 artists, this lavishly illustrated catalog stands as a first attempt to provide an overview as well as an assessment of this contemporary realist movement.