Neuerscheinungen

56 Seiten mit 34 farbigen und 1 schwarzweißen Abbildungen, 20 × 25 cm, Broschur mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-422-07444-6
Preis (inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten): 16,90 € (D)

AGB und Verbraucherinfo | Lieferzeit

Galerie Knoell AG (Hrsg.)

Maki Na Kamura

SEEN by a painter

Katalog zur Ausstellung in der Galerie Knoell in Basel vom 11. Juni bis 30. September 2017

Mit einer Einführung von Florian Illies

Text: Deutsch/Englisch

Auf unnachahmliche und betörende Weise hat Maki Na Kamura über die letzten Jahre einen Stil entwickelt, der genuin dem 21. Jahrhundert entstammt und dennoch aus historischen Tiefen schöpft. Als Konzeptkünstlerin unterläuft sie die Begrenzungen und gängigen Definitionen des Mediums Malerei.
In ihren atemberaubend feinen Werken verwebt Maki Na Kamura zugleich Visionen europäischer Kunstgeschichte. Man meint, Seide zu sehen, die lasierenden Farben verlieren sich zart und doch verleihen sie den Gemälden ihre Form: ein herrliches Changieren zwischen den Zeiten, den Stilen und ein permanentes Befragen von Gewissheiten.

Die Werke des Kataloges setzen sich mit Pierre Puvis de Chavannes, dem erhabenen Geheimnismaler des französischen 19. Jahrhunderts, auseinander. Einfühlsam und herausfordernd konzentriert Maki Na Kamura den großen Puvis auf seine vibrierende Essenz – und führt zugleich ihre eigenen enigmatischen Schöpfungen zu neuen kompositorischen und koloristischen Höhen.

English

In an inimitable and beguiling manner, Maki Na Kamura has developed a style in recent years that genuinely stems from the 21st century and nevertheless builds upon historical depths. As a conceptual artist she gets around the limitations and conventional definitions of the medium of painting. In her breathtakingly fine works, Maki Na Kamura also interweaves visions of European art history. We think we are seeing silk as the transparent colors softly peter out and yet give the paintings their forms. She marvellously shifts between periods, styles and a permanent questioning about certainties.

The paintings in this catalogue are a response to Pierre Puvis de Chavannes, the illustrious French painter of the 19th century known for his mysterious works. Maki Na Kamura sensitively and challenging concentrates on the vibrant essence of the great Puvis – while leading her own enigmatic creations to new compositional and coloristic heights.