Nordrhein-Westfalen

17,4 x 11,6 cm, Broschur
ISBN: 810587
Preis (inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten): 2,50 € (D)

AGB und Verbraucherinfo | Lieferzeit

Ludger Fischer

Schloss Raesfeld

Der Bau einer Burg in Raesfeld lässt sich in das 12. Jahrhundert zurückverfolgen, das heutige Erscheinungsbild wird durch den Ausbau der Anlage zum Residenzschloss in der Mitte des 17. Jahrhunderts unter Alexander II. von Velen bestimmt. Hauptschloss, Vorburg und Schlosskapelle sind nach den Plänen des Kapuzinerpaters und Mathematikers Michael von Gent im Stil der Renaissance gestaltet worden. Die Anlage ist von Wassergräben umschlossen, westlich grenzt an das Schloss Raesfeld ein weiträumiger Tiergarten.